Drucken

Blata Pocketbike / Teile

Blata Pocketbike / Teile

Blata Pocketbike / Teile

Blata s.r.o. ist eine Tschechische Produktionsfirma die für über 25 Jahre Minibikes, Motorräder und Roller entwickelt. Eine starke Führung und eine strenge Überwachung der Produktqualität machen von Blata ein bekanntes globales Unternehmen.

Geschichte Blata s.r.o.

1974 - Pavel Blata Werksfahrer für Motor Pováske und Gründer der Firma Blata.

1991 - Erste Minibike ist in der Garage von Pavel Blata gebaut.

1992 - Das Blata Unternehmen fertigt 554 Minibikes pro Jahr und beginnt die Entwicklung der Blata Roller.

1993 - Blata Roller werden in die USA und EU exportiert.

1994 - Gründung der Minibike Blata Cup-Rennen der Meisterschaft der Tschechischen Republik.

1995 - Das Blata Unternehmen verfügt über 25 Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von 2200 Roller und Minibikes.

1996 - Neue Produktionshalle wird gebaut und die ersten CNC- Bearbeitungszentrum angeschafft.

1997 - Blata nimmt teil an der Partnerschaft mit der Stiftung für die Europameisterschaft Minibike. Das erste Rennen wird gehalten  in ULM (Deutschland). Blata Fahrer Lukas Pesek wird Europameister.

2002 - Fertigstellung des neuen Bürogebäude.

2003 - Abschluss der Entwicklung eines neuen Minibike Blata Origami B1. Das Minibike erhält den Award Design 2003.

2005 - Fertigstellung der Erweiterung der bestehenden Produktionshalle.

2007 - Design Award: Design Exellence 2007

2009 - Blata Motard 125 BXM und Blata Enduro 125 BXE werden homologiert und zum Verkauf vorbereitet. Neues Design Blata Minibike

2010 – Das neue Blata ULTIMA Pocketbike wird zum ersten Mal ausgestellt auf der Messe MOTOCYKL in Praag.